California Streets

Coverbild

„CALIFORNIA STREETS“ heisst das neue Album von Suzie Candell.

Produziert von Gitarren-Genie Shawn Jones (Waylon Jennings, Deana Carter) und Grammy-Songschreiber Jeff Silbar (Wind Beneath My Wings) entstanden 11 neue Songs in den Studios von Los Angeles, CA.

Die in der Schweiz lebende Sängerin und Song-Schreiberin Suzie Candell findet keine Schublade, in die sie passt. Somit verlässt sie kurzerhand den ausgetretenen Pfad und entwickelt ihr ganz eigenes Americana-Pop-Genre.

Abwechslungsreich, durch alle Höhen und Tiefen des Lebens, begleitet “CALIFORNIA STREETS” den Zuhörer auf eine Reise in die unendlichen Weiten der amerikanischen Musik, eröffnet Unbekanntes und wirkt doch so vertraut. Rockige E-Gitarren-Arrangements und sanfte Walzer schmiegen sich aneinander. Erdige Bässe, Wurlizer und Drums bilden den trockenen Boden auf dem starke Gitarrensoli und Suzie Candell’s einzigartige Stimme erklingen. Akzentuiert mit Akustik-Gitarre, Pedal-Steel, Dobro und Piano setzt Suzie ihre Reise auf Kaliforniens Strassen fort und reisst den Zuhörer mitten hinein in ihre Gefühlswelt. Das Leben und seine Gegensätze. Suzie Candell wandert gekonnt zwischen den Welten und schlägt eine Brücke zwischen alt und neu.

“CALIFORNIA STREETS steht für den Aufbruch ins Unbekannte. Oftmals ist es doch gerade der Ausbruch aus den Gewohnheiten, der unser Leben verändert”, erzählt die Künstlerin. “Alleine die Freundschaften, welche sich durch dieses Projekt ergeben haben und die tolle Zusammenarbeit mit meinem fantastischen Team hat mein Leben musikalisch wie auch persönlich verändert!”

Reviews:

“Suzie’s magnificent voice fleshes out the eleven original songs mainly written or co-written by her with a sound that recalls the best of Linda Ronstadt, Kim Richey, Lari White and others whose roots-based sounds transcend all musical boundaries” – Alan Cackett

 Bildschirmfoto 2017-02-25 um 10.46.23

 

“Fabulous, self-released, major label quality and sonic loveliness from this under the radar young Americana and country artist… Stunning work…”- Simon Redley, Maverick Magazine

Maverick CD-Review